Über mich

Jeg er unik

Dänemark ist das Land wo ich frei sein kann. Daher kommt auch meine Blog-Name.  Ich habe "Jeg er unik" aus einem Dänemarkurlaub mitgebracht. Die Figur wie der Slogan hat mich begeistert. Es war in Odense die Reklame für ein Geschäft.

 

ICH BIN EINZIGARTIG heißt auf dänisch JEG ER UNIK 

 

Ja, jeder Mensch ist einzigartig.  Ich bin froh darüber, dass ich einzigartig sein darf und bin. Ja, es gibt noch viele Tage, an denen ich mir diese Worte selbst, sehr eindringlich sagen muss. Das Leben mit der Depression ist keine einfache Kür. Aber ich möchte nicht mehr sein, wie es sich andere vorstellen. Ich möchte mich nicht mehr verbiegen. Ich bin gut genug. 

 

 

PERSÖNLICHES 

Ich bin 57 Jahre alt. Ich lebe seit 2011 mit diagnostizierter mittelgradiger Depression, Angststörung, sozialer Kontaktstörung, Dissoziation und Posttraumatischer Belastungsstörung. Ich bin verheiratet mit dem besten Ehemann der Welt. Wir haben insgesamt 5 Kinder und 5 Enkelkinder. Seit 2013 beziehe ich EU-Rente.  Wir wohnen seit 2013 in Dresden, der Stadt unserer Liebe. In der schönsten Stadt Deutschlands. Wir sind dankbar, für alles was wir haben!   

 

ICH BIN WIE ICH BIN und das ist gut so. Ich bin nicht perfekt. Ich darf Fehler machen. Ich bin wunderbar unperfekt. Eben einzigartig. Mein Leben ist wertvoll. Aufgeben ist keine Option für mich!

 

Schreiben ist mein Skill.

Ich habe angefangen zu schreiben, als ich mir nicht anders zu helfen wusste.

Schreiben ist meine Art und Weise, Erlebnisse, Erkenntnisse, Sorgen und Befindlichkeiten zu verarbeiten.Wenn meine Gedanken im Kopf Karussell fahren, schreibe ich mit. Habe ich meine Gedanken aufgeschrieben und sortiert, geht es mir besser. Auf diesem Weg, erkenne ich meine Sichtweisen, finde Entscheidungen und Klarheit in meinem Denken. Darüber hinaus kann ich nachlesen, was ich erreicht habe, wohin mich mein Weg geführt hat und mir in Erinnerung holen, was ich vergessen habe. 

Andererseits kann ich anderen Menschen, Betroffenen wie Angehörigen, helfen. Ich spreche aus, was sie erleben, fühlen, denken. Ich zeige ihnen wie ich voran gehe, um ihnen Mut und Zuversicht zu geben.

 

Mein MutMacher ist dieser Blog!

Er erinnert mich daran, dass ich einzigartig bin.

 

Das Gänseblümchen

Das Gänseblümchen - Zuversicht

Ein Gänseblümchen blüht auf der Wiese. Schau es dir an. Das Gänseblümchen ist klein und ganz feiner Natur. Es steht einfach so da, mit seinem dünnen Stengel ohne Blätter.

 

Es zeigt seine zarte Blüte, mit hoch erhobenen Kopf. Es ist nicht neidisch auf die vielen Blumen und Blüten, die es in Größe, Blätter- und Farbenpracht überbieten.

Das Gänseblümchen ist stolz auf seine EINZIGARTIGKEIT.

 

Es ist zufrieden und dankbar für seine feine Statur. Es liebt sich selbst und sorgt für sich. So kann es seinen kleinen Stiel überall an die Oberfläche treiben, ob harter Sandboden, zwischen Pflastersteinen, auf der Wiese oder durch den kalten Schnee. Es zeigt sich im Frühjahr ganz zeitig und geht im Herbst erst spät. 

 

Das Gänseblümchen zeigt mir, wie stark ein zartes Blümchen sein kann. Es erfreut mich von Herzen und viele Menschen all überall. Das Gänseblümchen spricht zu mir und auch zu dir: Es gibt immer einen Weg! Geh achtsam mit dir selbst um und sorge für dich. Du bist so stark und hast überlebt. Du lebst mit der Depression. Na und? Lerne dich selbst ganz neu kennen, suche und finde Antworten. Lerne dir selbst zu vertrauen, denn alles was du brauchst ist in dir.

 

Dieses Foto, mit den Farben und er Alleinstellung eines einzigen kleinen Gänseblümchen ist so wundervoll. Das Gänseblümchen hat den liebevollen Blick seiner Fotografin erhalten. So klein und unscheinbar es daher kommt, es wurde zum großen Star des Fotos. Alle seine Kraft und Schönheit wurden in den Mittelpunkt gestellt, im warmen Licht der Wiese im Hintergrund.

 

Das Foto hat mich im Herzen getroffen. Es strahlt für mich so viel Zuversicht, Schönheit und Einzigartigkeit aus, dass es einfach mein Blog-Foto und das Foto meiner Facebook-Seite "Ichbineinzigartig-Jegerunik" werden musste. Danke Trixi, dass du mir dieses und andere wunderschöne Gänseblümchen-Fotos geschenkt hast.