18. Juli 2019
Wer nicht fragt bleibt dumm ... heißt es in einem Kinderlied. Wenn ich als Mensch, krank werde, die Diagnose Krebs erhalte, dann ist es überlebenswichtig sich zu informieren, um an der richtigen Stelle, die richtigen Fragen stellen zu können, um so die richtigen Entscheidungen zu treffen. Daneben ist wirklich notwendig eine zweite Meinung einzuholen, nur aus dem einfachen Grund, heraus zu finden ob man sich in den Händen eines guten Arztes befindet. Nur das, ist heute wichtig. Diese...

17. Juli 2019
Gestern las ich eine Umfrage unserer Krankenkasse (https://www.barmer.de/buerger-zweifeln-am-sinn-von-operationen), die mich in meiner Denkweise wieder einmal bestätigte. Natürlich möchte die liebe KK eine Zweitmeinung und diese bezahlt sie auch. Aber es ist ganz sicher nicht der Mensch, der sie da wirklich interessiert. Es sind die Kosten, die die KK einsparen könnte, wenn auf eine Operation verzichtet wird. Ja und dann kommen da Menschen wie wir und wollen auch noch eine Kostenbeteiligung...

07. Juli 2019
"Jeder bewusste Besuch einer Kirche entlässt den Besucher anders, als er gekommen ist." "Vielleicht werden Sie bei Ihrem Rundgang an der einen oder anderen Stelle länger verweilen. Dank, Bitten, Sorgen und Unruhe können Sie hier zurücklassen und Ihren Weg fortsetzen mit einem Eindruck, einem Gedanken oder einem Bild." (Textquelle: Die Pfarrkirche St. Jodokus)

03. Juli 2019
Viele Jahre hindurch begleitet mich die Bezeichnung "starke Frau". Ich selbst habe mich als solche nie empfunden. Ich selbst habe mich eher als "Arsch der Nation" empfunden. Das ist vorbei. Doch meine Wunsch: "Ich will keine starke Frau mehr sein", ist immer noch präsent. "starke Frau" triggert mich bis heute. Hier sind meine Erfahrungen, die ich als starke Frau gesammelt habe. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit oder... Es ist einfach nur meine Erfahrungen und...

03. Juli 2019
Netzfund auf der Facebookseite "Soulapp - Nutze deine innere Kraft": "Wenn sie dich als starke Frau sehen, denken sie, dass du nichts oder niemanden brauchst, du kannst alles aushalten und wirst alles überwinden, was passiert. Dass es dir nichts ausmacht, nicht angehört, betreut oder verwöhnt zu werden. Wenn sie dich als starke Frau sehen, suchen sie nur nach dir, um ihnen zu helfen, ihre Kreuze zu tragen. Sie sprechen mit dir und denken, du brauchst nicht gehört zu werden. Eine starke Frau...

02. Juli 2019
In meiner grauen Welt der übermächtigen Angst, wurde mein Blick geschärft. Ich sah und fühlte plötzlich genau, wo die Stelle war, an der unser Schloss fehlte. Heute, sieht alle anders aus. Wir haben ein Gewitter erlebt und die darauf folgende Ruhe. "Das will ich nicht" - So will ich es nicht", waren Worte die wir BEIDE aussprachen. Die Maske fiel und ich war sehr dankbar dafür. Es war, wie ganz sicher gewusst habe, wir wollte erst einmal BEIDE nur überleben.

02. Juli 2019
Vorwort: Das Foto-Farbspiel bringt eine Überraschung. Mit der Reduzierung der Farben, ohne das warme Licht, verschäft sich die Sicht im Focus. So stellt es genau meine Situation dar, die ich erlebte und noch erlebe, in der Prostata-Diagnostik. Ich fühle, sehe und denke sehr verschärft, auch begrenzt bzw. auch überfordert. 2 GedankenSplitter beschreiben, was diese wunderbare Foto in mir auslöst - siehe Link unten. Wir waren BEIDE überfordert Wir waren BEIDE mit der Situation völlig...

02. Juli 2019
Bei diesem Foto (oben) habe ich sofort gewusst, dass es perfekt für diesen Blog ist. Als ich dafür die Farbe aus dem Foto nahm, war ich völlig überrascht. Nun zeigt es noch deutlicher, wie es mir gerade ergangen ist und ergeht. Im Farbenlicht schon, erkenne ich die Focusausrichtung auf die Kette mit dem Schloss und es hatte seine Wirkung auf mich, tief im Herzen. Als ich aber die Farbe heraus nahm, um so meine derzeitige Lebenssituation darzustellen, passierte etwas. Die Focusausrichtung -...

30. Juni 2019
Ein Foto, dass nur erahnen lässt, wo es gemacht wurde. Es strahlt so wunderbar einen Glücksmoment am Meer, für mich aus. Es gibt meiner Sehnsucht Raum. Schickt Gedanken, Erkenntnisse und Erinnerungen auf die Reise. Gibt meinem Leben, mit der Depression, ein Gesicht und zeigt meine Grenzen, aber auch meinen Halt. Fungiert als SKILL. Da hängt ein Schloss, an einem Stahlseil. Längst hat die Natur, Wasser, Wind, Regen und Sonne an seiner Schönheit gearbeitet. Die dicke Kette trägt es. Es...

30. Juni 2019
Ich lebe mit Depression/PTBS, dass macht mich anders, aber nicht schlechter als andere Menschen. Doch ich habe ein Handicap, dass mich akuter denken, fühlen und handeln lässt, wenn z.B. die Diagnose Prostatakrebs, bei meinem besten Ehemann der Welt, gestellt wird. ACHTUNG! Bitte, es ist kein Wort als Vorwurf geschrieben oder an eine Person gerichtet. Es geht mir nur darum aufzuzeigen, in welchem Dilemma ich mich (andere Betroffene) befinde. Ich lebe mit den Diagnosen schwere Depression,...

Mehr anzeigen